2. Advent

Kakao-Mandel Weihnachtsplätzchen

Ach, ist das nicht herrlich?! Überall wird emsig gebacken, gerollt und geknetet. Die Weihnachtszeit hat begonnen und in allen Küchen herrscht heiteres Treiben. Bevor die nächste Fuhre leckerer Plätzchen in den Ofen wandert, landet immer wieder ein Stückchen Teig im Mund.

Zum 2. Advent haben wir ein leckeres Kakao-Mandel-Plätzchen-Rezept für Sie:

  • 250 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 250 g Geriebene Mandeln
  • 40 g Kakaopulver (dunkel)
  • 1 Packung Vanillinzucker
  • 1 Prise Zimt
  • Ganze Mandeln
  • Kuvertüre (Zartbitter)

So backen Sie mit Ihren Kind/ern die leckeren Kakao-Mandel-Plätzchen:

  1. Zuerst rühren Sie die Butter und den Zucker schaumig.
  2. Danach geben Sie das Kakaopulver, den Vanillezucker und eine Prise Zimt dazu.
  3. Jetzt kommen Mehl und geriebene Mandeln hinzu.
  4. Jetzt alles gut vermischen und durchkneten.
  5. Den Teig sollten Sie mindestens 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.
  6. Wenn der Teig durchgekühlt ist, formen Sie kleine Kugeln.
  7. Nun kommen die Plätzchen bei 175° ca. 10-12 Minuten (bei Umluft 150° ca. 15 Minuten) in den Ofen.
  8. Zum Schluss geht es an die Verzierung. Die Mandeln befestigen Sie mit geschmolzener Kuvertüre. Das geht ganz einfach: ein bisschen dunkle Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und dann ab aufs Plätzchen, Mandel drauf und fertig.

Wir wünschen Ihnen einen besinnlichen zweiten Advent!

Sprechzeiten Sekretariat:

Montag & Donnerstag:
07:40 – 10:00 Uhr und
13:30 – 15:30 Uhr
Dienstag & Mittwoch:
07:40 – 10:00 Uhr
Freitag:
07:40 – 10:00 Uhr

Anstehende Veranstaltungen