Schulleben | Obergruppen

Obergruppen

Mit dem Eintritt in das 7. Schuljahr beginnt an unserer Schule der Abschnitt der Jugendzeit in den Obergruppen. Montessori schreibt in ihrer Pädagogik für die Jugendlichen das Konzept der Grundschule nicht einfach fort, sondern plädiert für eine Schule neuen Typs, eine eigenständige Jugendschule, auch Erdkinderplan genannt. Hierbei geht es ihr vor allem um praktisches tätig sein, das Erleben von Gemeinschaft mit Gleichaltrigen und Erwachsenen in realen Lebenszusammenhängen und damit die Ermöglichung eigener Lebenserfahrung.
Die vorbereitete Umgebung ist nun also ein Lebens- und Entwicklungsraum, in dem man anpacken darf, sich wirklichen Herausforderungen stellt, die Konsequenzen seines Handelns oder Nichthandelns selbst erlebt und so ein Gefühl für Gesellschaft sowie Verständnis und Wertschätzung gegenüber Menschen und Dingen entwickeln kann.

Unsere Obergruppenzeit ist in die beiden Abschnitte 7/8 sowie 9/10 unterteilt. Gemeinsam haben diese Jahre

  • die Beheimatung sowie Unterricht in jahrgangsgemischten Stammgruppen als tragendes Prinzip der Montessoripädagogik mit gemeinsamen Fahrten, einer Sprachreise, Ausflügen, Aktionen
  • den Epochenunterricht, der nicht fächer- sondern themenorientiert strukturiert ist mit zahlreichen fachlichen Exkursionen und praktischen Erfahrungen
  • das Fach Arbeiten & Wirtschaften als Herzstück des montessorischen Erdkinderplans
  • ein durchgängiges Praktikumskonzept mit Erfahrungen in allen Sektoren der Wirtschaft
  • der konsequente binnendifferenzierte Unterricht bis zum Ende der Schulzeit (alle lernen gemeinsam an einem Thema auf unterschiedlichen Stufen) und eine daraus resultierende hohe Individualisierung des Lernprozesses bis zum gewählten Schulabschluss
  • ein hohes Maß der Jugendlichen an Verantwortung für den eigenen Lernprozess, regelmäßige Reflexion und Gespräche mit Fach- und Stammgruppenbegleitern
  • zwei Entwicklungsgespräche (SchülerIn, Eltern, StammgruppenbegleiterIn, EpochenbegleiterIn) pro Schuljahr mit individueller Zielvereinbarung
  • besondere Herausforderungen

In unseren jahrgangsgemischten Obergruppen lernen Schülerinnen und Schüler der Schulbesuchsjahrgänge 7 und 8 sowie der Schulbesuchsjahrgänge 9 und 10. Gemeinsam mit der Stammgruppenleitung arbeiten sie in sogenannten Lernzeiten an den Unterrichtsinhalten aus Deutsch, Mathematik und der Ersten Fremdsprache (Englisch). Unsere Stammgruppenleiterinnen und -leiter sind ausgebildete Realschul-, Förderschul-, oder Gymnasiallehrkräfte.







Nächste Termine

  1. Berufsorientierung

    22. Oktober- 8:00 bis 12:30
  2. Info-Elternabend „Wie weiter nach Klassenstufe 4 ?“

    25. Oktober- 19:00 bis 20:30
  3. Lange Nacht der Obergruppen

    29. Oktober- 19:00 bis 30. Oktober- 9:00